Aktuelle Arbeit

Warum wegwerfen wenn daraus noch etwas schönes gebaut werden kann? Nach diesem Motto haben wir verschiedenste Materialien zusammengetragen, div. Natursteine, Verbund- und Betonsteine, Gartenplatten, Ton- und Betonrohre, KS-Steine und vieles mehr. Die Natursteine haben wir bevorzugt in den Ecken verbaut. Diese konnten wir mit Meissel und Hammer so bearbeiten dass auf zwei Seiten ca. 10% Mauerneigung entstand, was für die Stabilität einer Trockenmauer sehr wichtig ist. Auf der einen Seite haben wir einen Unterschlupf für Igel eingebaut und auf der gegenüberliegenden ein Wildbienenhaus. Als gestalterisches Element haben wir zwei Nischen eingelassen in welchen sich ein Bilderrahmen inkl. Beleuchtung einfügen lässt.

  • Baustart  

  •  

  •  

  • Fundation mit Strassenkies  

  • Schnurgerüst  

  •  

  • Igelhaus  

  • Igelhaus  

  •  

  •  

  • Auffüllung mit Schotter  

  •  

  • Lehrrohre für Beleuchtung  

  •  

  •  

  •  

  • Einpassen des Bilderrahmen  

  • Wetterabgewandte Seite für Wildbienenhaus